Gefüllte Tomaten mit Quinoa und Makrelen-Filets

Zutaten

für 4 Personen
2 Dosen Saupiquet gegrillte Makrelen-Filets Naturale
100g Quinoa
30g Pinienkerne
8 Fleischtomaten (möglichst verschiedene Farben)
1 Frühlingszwiebel
1 Zucchini
1 EL Olivenöl
je 1 EL gehacktes Basilikum, Thymian und Rosmarin
Salz, frisch gemahlener Pfeffer

Stampa Ricetta

Rezept teilen

Verwendetes Produkt

Gegrillte Makrelen-Filets Naturale

Mehr entdecken

Zubereitung

    1. Quinoa nach Packungsanweisung zubereiten. Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne goldbraun rösten. Tomaten waschen, quer halbieren, das Fruchtfleisch herauslösen und in Stücke schneiden. Frühlingszwiebel in feine Ringe und Zucchini in Würfel schneiden. Öl erhitzen, Zucchini und Frühlingszwiebel dazugeben und andünsten.

    2. Tomatenfruchtfleisch, Kräuter, Pinienkerne und Quinoa zufügen und mit Salz und Pfeffer würzen. Mischung in die Tomatenhälften füllen, in eine große Auflaufform stellen, den Tomatendeckel wieder auflegen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C (Gas: Stufe 3, Umluft: 160°C) ca. 25-30 Minuten garen.

    3. Makrelen-Filets abtropfen lassen, evtl. halbieren und ca. 5 Minuten vor Ende der Garzeit auf die Tomaten legen.