Maccheroni mit Oliven, Makrele und Kirschtomaten

Zutaten

für 4 Personen
2 Dosen Saupiquet Gegrillte Makrelen-Filets mit nativem Olivenöl extra
350g Maccheroni
400g Kirschtomaten
40g Semmelbrösel
30g geriebener Parmesankäse
1/2 Teelöffel Oregano
1 Knoblauchzehe
2 Löffel entsteinte schwarze Oliven
40g Natives Olivenöl extra
Salz

Stampa Ricetta

Rezept teilen

Verwendetes Produkt

Gegrillte Makrelen-Filets mit nativem Olivenöl extra

Mehr entdecken

Zubereitung

    1. Den Backofen auf 200° vorheizen und reichlich kochendes Salzwasser zum Kochen bringen.

    2. Die Kirschtomaten halbieren, mit dem in Scheiben geschnittenen Knoblauch in eine Auflaufform geben, die Tomaten mit etwas Salz würzen und mit dem gemischten Oregano, Paniermehl und Parmesan bestreuen. Alles mit Öl bestreichen und im heißen Ofen ca. 30 Minuten backen.

    3. Die Pasta kochen, abgießen und einen Teil des Kochwassers beiseite stellen. Die Pasta mit den gratinierten Tomaten, dem Kochwasser, den Oliven und den Makrelen-Filets anrichten; vorsichtig durchschwenken und mit etwas frischem Oregano garniert servieren.