Ofenkartoffeln mit gegrillter Makrele

Zutaten

für 4 Personen
4 große Kartoffeln
2 Dosen Saupiquet Gegrillte Makrelen-Filets in nativem Olivenöl Extra
150g griechischer Joghurt
2 Karotten
2 kleine Zucchini
1 Zweig Kerbel
etwas frischer Schnittlauch
20g natives Olivenöl Extra
schwarzer Pfeffer
grobes Meersalz

Stampa Ricetta

Rezept teilen

Verwendetes Produkt

Gegrillte Makrelen-Filets mit nativem Olivenöl extra

Mehr entdecken

Zubereitung

    Den Backofen auf 220 °C vorheizen. Die Kartoffeln waschen und einzeln in Alufolie einwickeln. Im Ofen ca. 45 Minuten backen, bis sie weich sind.

    Während die Kartoffeln backen, die Zucchini und die Karotten in Julienne-Streifen schneiden, mit Olivenöl, Salz und Pfeffer würzen und die Aromen einwirken lassen. Schnittlauch und Kerbel hacken.

    Kartoffeln auspacken und halbieren. Einen Löffel Joghurt, Gemüse und die gegrillten Makrelen-Filets in die Mitte jeder Kartoffelhälfte geben und mit etwas Joghurt bedecken. Mit gemahlenem Pfeffer, Schnittlauch und Kerbel würzen und servieren.