Reis mit Thunfisch und Gewürzen

Zutaten

für 4 Personen
200g Basmatireis
2 Dosen Saupiquet Thunfisch-Filets in Olivenöl (à 185g)
2 Karotten
1 Aubergine
200g gekochte Kichererbsen
2 TL Kurkuma
½ TL Kreuzkümmel
20g Pinienkerne
50g Olivenöl
eine großzügige Prise Cayennepfeffer
eine Handvoll Koriander
Salz nach Geschmack

Stampa Ricetta

Rezept teilen

Verwendetes Produkt

Thunfisch-Filets in Olivenöl

Mehr entdecken

Zubereitung

    1. Die Aubergine in Stücke schneiden und Karotten mit einer Großlochreibe reiben. Das Gemüse in einer großen Pfanne in Olivenöl anbraten. Mit Salz würzen, Pinienkerne und Kichererbsen dazugeben und goldbraun braten.

    2. Reis waschen und einweichen. Den Reis in einen Top geben, mit einer Tasse Wasser und einer Prise Salz bedecken und kochen bis das gesamte Wasser absorbiert ist.

    3. Den gekochten Reis zum Gemüse geben, mit Kurkuma, Kreuzkümmel und reichlich gemahlenem Pfeffer würzen und einige Minuten bei schwacher Flamme rühren. Von der Flamme nehmen, den abgetropften Thunfisch dazugeben und mit dem gehackten Koriander garnieren.